Richtiger Riecher: Juweliere vor Diebesgut gewarnt

|

Eine bestohlene Frau hat durch ihr schnelles Handeln dazu beigetragen, einen Dieb dingfest zu machen. Gegen 11.25 Uhr brach der Tatverdächtige am Donnerstag durch die Terrassentür in das Wohnhaus der Frau in der Rippergstraße in Schwäbisch Hall ein. Dort stahl er Schmuck. Die Bewohnerin war währenddessen auf einem Spaziergang. Wenige Minuten zuvor war ihr der 53-jährige Mann schon aufgefallen. Als sie zurückkam, bemerkte sie den Einbruch. Daraufhin informierte die Frau neben der Polizei auch mehrere Juweliere in der Innenstadt und warnte diese vor einem Ankauf des Diebesguts. Tatsächlich suchte der Einbrecher einen der alarmierten Juweliere auf. Der kaufte zum Schein mehrere Schmuckstücke und verständigte die Polizei. Einige Hundert Meter vom Juweliergeschäft entfernt nahmen Beamte der Haller Kriminalpolizei den 53-Jährigen fest. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Schwäbisch Hall wurde der mutmaßliche Täter am Freitag dem Amtsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt. Er kam in Untersuchungshaft. Bei dem mutmaßlichen Einbrecher handelte es sich wohl um einen in Georgien geborenen Mann. Ausgewiesen hat er sich mit einem griechischen Ausweis. Die Ermittlungen nach seinen tatsächlichen persönlichen Verhältnissen und nach einem Mittäter sind derzeit noch im Gange.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Welche Partei passt zu Ihnen?

Webanwendungen sollen bei der Wahl der richtigen Partei helfen und Orientierung geben. Neben dem etablierten Wahl-o-Mat gibt es mittlerweile aber auch zahlreiche Alternativen. weiter lesen