Polizeibericht vom Dienstag: Dieseldiebe erwischt

Auf dem Autobahnparkplatz Reußenberg der A 6 zwischen den Anschlussstellen Kirchberg und Crailsheim sind am Montag zwei Männer von der Polizei beobachtet worden, wie sie aus dem Tank eines Sattelzugs Kraftstoff in den Tank ihres eigenen Sattelzuges abpumpten. Diese und weitere Meldungen.

|

29-jähriger Radfahrer verletzt
 
Aalen - Drei abgebrochene Zähne und eine aufgeplatzte Lippe sind die Folge eines Fahrradunfalls, der sich am Dienstag kurz nach 17 Uhr ereignete. Ein 29-jähriger Radfahrer befuhr den Rad- und Gehweg der Bahnhofstraße in Richtung Stadtmitte. Vor der Einmündung in die Eduard-Pfeiffer-Straße geriet eine abgeschnittene Astgabel eines Strauches in sein Vorderrad, wodurch der Radler zu Fall kam. Zur Behandlung musste er in eine nahegelegene Zahnarztpraxis gebracht werden.

Plüschtier-Automat aufgebrochen

Kirchberg - Unbekannte haben am Montag zwischen 9 und 11 Uhr einen Plüschtier-Automaten am Kirchberger Autohof aufgebrochen. Der Automat stand im Bereich des Restaurants unter einem Vordach im Freien. Ob und wie viele Plüschtiere gestohlen wurden, ist derzeit nicht bekannt. Der Sachschaden beträgt rund 1000 Euro.

Automat aufgewuchtet

Crailsheim - Mit brachialer Gewalt haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag einen Zigarettenautomaten in der Westgartshausener Hauptstraße aufgewuchtet. Erbeutet wurden aus dem Automaten Zigaretten und Münzgeld. Der Sachschaden addiert sich allerdings auf rund 1200 Euro. Die Polizei ermittelt und bittet unter Telefon 0 79 51 / 48 00 um Zeugenhinweise.

Einbrecher scheitert

Künzelsau - In ein Einfamilienwohnhaus in der Garnberger Straße in Künzelsau wollte sich ein Unbekannter irgendwann innerhalb der vergangenen zwei Wochen gewaltsam Zutritt verschaffen. Er hebelte laut Polizeibericht an der Kellereingangstür herum, verursachte dabei auch einen Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro, drang jedoch nicht in die Innenräume vor. Hinweise zu dem Einbruchsversuch nimmt die Polizei in Künzelsau unter der Telefonnummer (07940) 9400 entgegen.

Aus Unachtsamkeit Auto gerammt

Crailsheim - Eine 26-jährige Ford-Fahrerin ist am Montag gegen 12.20 Uhr in der Blaufelder Straße auf einen Mazda aufgefahren. Dessen 28 Jahre alte Fahrerin hatte an einer roten Ampel halten müssen, was die Unfallverursacherin wegen Unachtsamkeit zu spät erkannte. Der Schaden beläuft sich auf rund 3500 Euro.

Ladentür zerkratzt

Crailsheim - Unbekannte haben zwischen Samstag- und Sonntagnachmittag die Schaufensterverkleidung sowie die Eingangstüren eines Geschäftes in der Karlstraße zerkratzt. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro. Die Polizei (Telefon 0 79 51 / 48 00) bittet um Zeugenhinweise.

Radlader beschädigt

Ilshofen - Mit einem Stein haben Unbekannte die Frontscheibe eines Radladers beschädigt, als dieser zwischen Samstagmittag und Montagvormittag im Bereich des Bahnhofs Ilshofen-Eckartshausen abgestellt war. Der Schaden: rund 400 Euro.

Dieseldiebe erwischt

Crailsheim - Auf dem Autobahnparkplatz Reußenberg der A 6 zwischen den Anschlussstellen Kirchberg und Crailsheim sind am Montag gegen 2.20 Uhr zwei Männer von der Polizei beobachtet worden, wie sie aus dem Tank eines abgestellten Sattelzugs mit einem Schlauch Kraftstoff in den Tank ihres eigenen Sattelzuges abpumpten. Fahrer und Beifahrer wurden vorläufig festgenommen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gericht: Rassismus auf dem Jakobimarkt

Das Amtsgericht verurteilt einen Ordner wegen ausländerfeindlichen Äußerungen. Der 57-Jährige bestreitet die Vorwürfe. weiter lesen