Polizei sucht unbekannten Rowdie am Steuer

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Gefährdung im Straßenverkehr, die sich am Montag gegen 13 Uhr in Crailsheim zugetragen hat

|

Eine 34 Jahre alte Fußgängerin wollte die Karlstraße auf Höhe des Karlsplatzes überqueren. Sie betätigte die Bedarfsampel und ging bei Grün los. Als sie eine kurze Wegstrecke zurückgelegt hatte, hörte sie ein Motorengeräusch und sah von der Wilhelmstraße her einen blauen Fiesta an die Überquerung heranfahren. Der Fahrer überholte ein anderes Auto, das an der Ampel bereits angehalten hatte. Die Fußgängerin musste zurücktreten um einen Unfall zu vermeiden.

Zeugen gesucht

Der blaue Fiesta bog in Richtung Karlsplatz ab und gefährdete auf Höhe einer Bank eine weitere Frau, die ebenfalls zurückweichen musste. Anschließend parkte der Fiesta, um eine Frau aussteigen zu lassen. Das Fahrzeug wurde durch einen circa 22 bis 25 Jahre alten Mann gelenkt. Es befanden sich noch weitere Personen in dem Auto.

Die Polizei in Crailsheim sucht Zeugen für die Vorfälle, insbesondere den Fahrer des an der Ampel wartenden Autos.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Als flösse der Neckar durch den Ort

Professoren aus Potsdam und Tübingen stellen Studien zur Braunsbacher Sturzflut vor. Eine Wiederholung des Unglücks ist nicht ausgeschlossen. weiter lesen