Offene Tür löst Fehlalarm aus

Aufregung bei den Mitarbeitern der VR-Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim. Gestern Nachmittag löste die Rauchmeldeanlage Alarm aus und sie mussten das Gebäude am Karlsplatz verlassen.

|

Die Feuerwehr rückte mit zwei Einsatzfahrzeugen an, gab aber kurz danach Entwarnung. Nach ersten Erkenntnissen hatte wohl jemand die Tür des Personaleingangs offen gelassen, sodass Staubpartikel die Rauchmeldeanlage auslösten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Beherzt eingegriffen

Rund 50 000 Euro Schaden ist gestern bei einem Brand in Roßfeld entstanden. weiter lesen