Motorrad von der Straße gedrängt? Zeugen gesucht!

Unterschiedliche Angaben zum Hergang machten zwei Beteiligte bei einem Unfall, der sich am Montag gegen 17:15 Uhr zwischen Schrozberg und Lindlen zugetragen hat.

|

Ein 18 Jahre alter Fahranfänger hatte mit seinem Motorrad die Kreisstraße in Richtung Lindlen befahren. Hierbei war er nach rechts in den Straßengraben geraten und umgekippt. Infolge mangelnder Schutzkleidung hatte er sich hierbei leichte Verletzungen zugezogen. An dem Motorrad war ein Sachschaden von circa 300 Euro entstanden. Der 18-Jährige gab an, dass er einem entgegenkommenden Auto ausweichen musste, der auf dessen Fahrbahnseite geraten war. Dieser hatte sich nach dem Unfall unerlaubt entfernt, konnte jedoch aufgrund einer guten Beschreibung des Verletzten ermittelt werden. Der 25-jährige Autofahrer räumte ein, mit seinem Dacia dort gefahren zu sein, gab jedoch weiter an, dass er nicht auf die linke Fahrbahnseite geriet. Die Polizei Crailsheim bittet zur Klärung des Unfallhergangs um Zeugenhinweise unter Telefon 07951/480-222.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach Flucht vor Schiiten-Miliz: Ein sicheres und freies Leben

... aber hält es? Suha Alibrahim ist mit ihrer Familie aus dem im Irak geflohen. Sie arbeitet als Bundesfreiwillige in Hall. weiter lesen