Mit Luftgewehr auf Katze geschossen

Ein Kater ist am Montagabend gegen 23 Uhr mit schwer Verletzungen zu seinen Besitzern gekommen.

|
Ein Kater ist am Montag mit einem Luftgewehr angeschossen worden. Den Besitzern fiel die schwere Verletzung bei der Rückkehr des Tiers auf. Der Kater war tagsüber im Stadtteil Westgartshausen unterwegs.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon 0 79 51 / 48 00.
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Crailsheimer Justiz endlich wieder in würdiger Bleibe

Justizminister Guido Wolf und Staatssekretärin Gisela Splett übergeben neu-altes Gebäude. Nach fast 40 Jahren ist es jetzt wieder am Schlossplatz. weiter lesen