Mit Luftgewehr auf Katze geschossen

Am vergangenen Freitag ist im Bereich des Wasserturms auf eine Katze mit einem Luftgewehr geschossen worden.

|
Bei der tierärztlichen Untersuchung wurde ein Luftgewehrprojektil im Bauchraum gefunden, welches neben der Bauchdecke auch den Dünndarm durchtrennt hatte. Das Tier konnte durch eine sofortige Operation gerettet werden.

Der Polizeiposten Rot am See, Tel.: 07955/455, sucht Zeugen zu dem Vorfall.
 
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Crailsheimer Justiz endlich wieder in würdiger Bleibe

Justizminister Guido Wolf und Staatssekretärin Gisela Splett übergeben neu-altes Gebäude. Nach fast 40 Jahren ist es jetzt wieder am Schlossplatz. weiter lesen