Mann fällt von Ladeplattform

Der Fahrer eines Transporters ist am Donnerstagvormittag von der Ladeplattform gefallen und hat sich dabei verletzt.

|

Ein 52-jähriger Fahrer eines Autotransporters begab sich am Donnerstag um 11:30 Uhr auf die obere Ladeplattform seines Anhängers, um den vorderen Pfosten seines Sicherungsgeländers zu reparieren, da der Pfosten während der Fahrt an einem Baum beschädigt wurde. Als der 52-Jährige an dem Pfosten hantierte, brach dieser ab. Dadurch verlor der Mann das Gleichgewicht und fiel auf die asphaltierte Parkplatzbucht. Hierbei verletzte er sich und musste mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Fachkräfte aufs Land holen

Das neu gegründete Städtebündnis „Hohenlohe Plus“ will sich gemeinsam für eine Stärkung der Wirtschaftsregion einsetzen. weiter lesen