Ladendiebin wird aggressiv

Nachdem eine 26-Jährige am Mittwoch um 15.30 Uhr in einem Modegeschäft in der Wilhelmstraße beim Ladendiebstahl erwischt worden war, wurde sie aggressiv.

|

Mit einer Nagelschere hatte sie die Sicherheitsetiketten an drei Kleidungsstücken abgetrennt. Die Kleidungsstücke im Wert von über 30 Euro steckte sie in ihre Handtasche. Als die 26-jährige das Geschäft verlassen wollte, wurde sie von Mitarbeitern angehalten. Die Diebin stieß die Mitarbeiterin zur Seite und wollte flüchten. Dies gelang der 26-Jährigen jedoch nicht. Sie wurde bis zum Eintreffen einer Polizeistreife festgehalten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Höchste Windräder der Welt gehen in Betrieb

Zu den bereits errichteten und genehmigten Windkraftanlagen im Kreis werden wahrscheinlich nicht mehr viele dazu kommen. weiter lesen