Geld aus Haus entwendet

Ein Unbekannter hat am Dienstagnachmittag eine Geldkassette aus deinem Haus in Wallhausen gestohlen. Er hatte sich als bekannter des verstorbenen Ehemannes ausgegeben.

|
Ein etwa 50 bis 60-jähriger Mann sprach am Dienstagnachmittag eine Frau in ihrem Vorgarten in Wallhausen an und gab sich als Bekannter des verstorbenen Ehemannes aus. Die Witwe führte im Verlaufe des Gesprächs den fremden Mann in ihr Haus, der nach kurzer Zeit einen Komplizen dazu bat. Dort entwendeten die beiden unbemerkt Bargeld aus einer Geldkassette. Nachdem die Männer das Haus verlassen hatten, fuhren sie mit einem dunklen Pkw, der bei einer nahegelegenen Gaststätte geparkt war, in unbekannte Richtung weg.
 
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Lackiererei-Werkshalle in Ingersheim komplett niedergebrannt

Bei Löscharbeiten im Industriegebiet Südost in Crailsheim ist am Sonntagmorgen ein Feuerwehrmann verletzt worden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 200 000 Euro. weiter lesen