Frontlader von Traktor schlug in Fahrgastzelle ein

Schwere Verletzungen hat am Dienstagmorgen eine 76 Jahre alte Autofahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor erlitten.

|
Der neue Traktor des örtlichen Bauhof, fuhr auf seiner Jungfernfahrt vor dem Erligheimer Rathaus vor. Foto: Jürgen Kunz  Foto: 

Ein 73 Jahre alter Traktorfahrer hatte die Kreisstraße von Dörrmenz in Richtung Lendsiedel befahren und wollte an einer Steigung nach links auf ein Gehöft abbiegen. Hierbei hatte er das entgegenkommende Auto einer 76-Jährigen übersehen. Beim Zusammenstoß bohrte sich der abgesenkte Frontlader des Traktors durch die A-Säule des Daimlers und drang in die Fahrgastzelle ein. Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen und musste vom Rettungsdienst und Notarzt versorgt werden, ehe sie ins Krankenhaus eingeliefert wurde. An dem Pkw war wirtschaftlicher Totalschaden von circa 10.000 Euro entstanden. Der Traktor blieb unbeschädigt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Land arbeitet an Neukonzeption des Radwegenetzes

Landtagsabgeordneter Bullinger bekommt Auskunft vom Land zur Lage der Radwege im Landkreis. weiter lesen