Beleidigung und Schläge im Schulbus

Eine 16-Jährige hat am Donnerstagnachmittag ein 13-jähriges Mädchen im Schulbus ins Gesicht geschlagen.

|
Am Donnerstag, gegen 15.30 Uhr, wurde ein 13-jähriges Mädchen im Schulbus von einer 16-Jährigen ins Gesicht geschlagen und die Familie des Mädchens von einem 19-Jährigen beleidigt. Die 16-Jährige und der 19-Jährige waren gemeinsam unterwegs. Zu den Hintergründen des Angriffs ist nichts bekannt, da die Täter anwaltlich vertreten werden und die Aussage verweigerten.
 
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die „BG“ setzt Zeichen gegen den explodierenden Markt

Die Baugenossenschaft Crailsheim kritisiert die Wohnbaupolitik der letzten Dekade und realisiert 43 neue Wohnungen im Stadtteil Türkei. weiter lesen