Auf der Autobahn überschlagen: Unfall bei Öhringen geht für junge Männer glimpflich aus

|

Die beiden waren mit einem Peugeot in Fahrtrichtung Nürnberg unterwegs, als das Fahrzeug plötzlich von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Das Fahrzeug kam schließlich auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn zum Stillstand. Nach bisherigen Erkenntnissen war kein anderes Fahrzeug am Unfall beteiligt, teilte die Polizei mit. Möglicherweise war der Fahrer übermüdet und kurzzeitig eingeschlafen, so die Vermutung.

Zu einem Folgeunfall kam es nicht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die „BG“ setzt Zeichen gegen den explodierenden Markt

Die Baugenossenschaft Crailsheim kritisiert die Wohnbaupolitik der letzten Dekade und realisiert 43 neue Wohnungen im Stadtteil Türkei. weiter lesen