Alleinbeteiligt von Fahrbahn abgekommen - schwer verletzt

Eine 27-jährige Autofahrerin ist am Samstagabend auf der L 1068 Richtung Stimpfach von der Fahrbahn abgekommen und hat sich schwer verletzt.

|

Am Samstag, gegen 17.45 Uhr, befuhr eine 27-jährige Opel-Lenkerin die L 1068 von Rechenberg in Richtung Stimpfach. In einer Linkskurve kam sie aus Unachtsamkeit nach rechts in den Seitenstreifen und musste Gegenlenken. Hierbei geriet sie ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab, fuhr die Böschung hoch, überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Die eingeklemmte Fahrerin musste von der Feuerwehr Stimpfach und Rechenberg, welche mit 24 Mann und 3 Fahrzeugen vor Ort war, befreit werden. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„BG“ sorgt für wichtige Sozialkomponenten

Die Durchschnittsmiete pro Quadratmeter liegt in Crailsheim derzeit bei 5,25 Euro. weiter lesen