Crailsheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
18°C/3°C

Unfallverursacher stirbt nach Zusammenstoß

Am Mittwochabend kam es auf der Bundesstraße 13 bei Ansbach in Höhe der Ortschaft Deßmannsdorf zu einem folgenschweren Unfall. Der 67-jährige Unfallverursacher aus Ansbach wurde tödlich verletzt.

POL |

Der 67-Jährige befuhr mit seinem Pkw Kia die Bundesstraße in Richtung Ansbach. An der Unfallstelle mussten mehrere Pkws` aufgrund eines Pannenfahrzeugs verkehrsbedingt anhalten. Der Kia touchierte dann seitlich einen Smart, wurde an die Leitplanke geschleudert und kam dann quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Eine 35-Jährige, die mit ihrem Pkw Ford aus Ansbach kommend unterwegs war konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte frontal in die Fahrerseite des querstehenden Pkw Kia. Der 67-Jährige verstarb aufgrund seiner schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Ein Großaufgebot von Rettungskräften kümmerte sich um die Verletzten sowie die Absicherung der Unfallstelle.

Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen. An den insgesamt 4 am Unfall beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von mindestens 35.000 Euro. Die Bundesstraße 13 war für über drei Stunden komplett gesperrt; es kam zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen.

Zum Schluss

"Familie" mit 66.000 Angehörigen

Ein Leben für ein Unternehmen: Reinhold Würth feiert seinen 80. Geburtstag. Zu den Gratulanten zählt heute auch Außenminister Steinmeier.

Angenommen, man müsste einem Ahnungslosen erklären, dass Reinhold Würth am Montag seinen 80. Geburtstag feiern darf. Was müsste man den wissen lassen, ohne Allgemeinplätze aufzusuchen, Klischees zu bedienen, Vorurteile zu bestätigen? Keine leichte Aufgabe. mehr

Crailsheimer Eisenbahner mit Herz

Ein Zugbegleiter mit Herz: Christian Klemenschits aus Crailsheim. Privatfoto

"Eisenbahner mit Herz" - so heißt der bundesweite Wettbewerb, den die "Allianz pro Schiene" mittlerweile zum fünften Mal auslobte. In die engere Auswahl kam auch DB-Regio-Zugbegleiter Christian Klemenschits aus Crailsheim. mehr

Appell an alle Motorradfahrer

Rettungskräfte bergen am 5. April nach einem schweren Verkehrsunfall auf der B54 bei Taunusstein (Hessen) einen Verletzten. Auch im Landkreis Hall und im Ostalbkreis kommt es immer wieder zu schweren Unfällen mit Motorradfahrern.

Immer wieder ereignen sich auch im Landkreis schwere Unfälle mit Motorradfahrern. Die Polizei Aalen hat sich jetzt mit einem offenen Brief an die Biker gewandt. mehr