43-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Krad-Fahrer ist am Donnerstag in Crailsheim schwer verletzt worden.

|
Eine 28-jährige Peugeot-Fahrerin bog am Donnerstag gegen 9.45 Uhr von der Kalkäcker Straße in die vorfahrtsberechtigte Haller Straße ein. Hierbei übersah sie einen Mann der in Richtung Innenstadt mit seiner Kawasaki unterwegs war. Der 43-jährige Krad-Fahrer konnte dem Peugeot nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Peugeot. Beim Sturz zog sich der Mann schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wurde auf 3500 Euro beziffert.
 
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Lebenshilfe Crailsheim feiert Fünfzigstes

Die Lebenshilfe Crailsheim feiert den 50 Geburtstag.  Menschen mit Behinderung sind mitten drin in den Vorbereitungen. weiter lesen