Zylinder wird wieder gefüllt

Das Waldtanner Volkstheater verbindet seine Theatersaison immer auch mit einer Spendenaktion. Sie startete am Wochenende mit einer ganz speziellen Scheckübergabe - und natürlich mit dem Zylinder.

|
Rita Kohn und Michael Wagner vom Jugendtreff überreichen Martin Brenner (Mitte) einen Scheck für die Spendenaktion des Volkstheaters. Foto: Ute Schäfer

Der Zylinder ist alt und schäbig. Auch der rote Zettel darauf hat schon bessere Tage gesehen. Doch es ist dieser Zylinder, der im vergangenen Jahr 20 000 Euro zusammengesammelt hat, "eine Wahnsinnssumme", sagt Martin Brenner vom Waldtanner Volkstheater. "Wir haben immer wieder gezählt und am Schluss noch geringfügig aufgerundet."

"Unsere Spendenaktion ist Tradition", erklärt Brenner den Zuschauern bei der Premiere des Volkstheaters am Wochenende und zückt den im Dienst gealterten Zylinder. "Schon seit Jahren sammeln wir bei unseren Aufführungen Geld für die Tannheimer Klinik."

Diese Klinik, so Brenner, sei etwas ganz besonderes. "In den vergangenen Jahren haben auch Familien aus dem Crailsheimer Raum von ihr profitiert." Diese Familien haben Kinder mit Krebs oder haben ein Kind verloren. In Tannheim können sie sich erholen. "Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir unsere diesjährige Spendenaktion mit einer ganz besonderen Spende beginnen können", sagt Brenner und fängt an zu erzählen: Beim diesjährigen Kartenvorverkauf seien den Waldtannern zwei junge Leute aufgefallen, die sich der Reihe der Wartenden angeschlossen hätten. "Sie hat gelesen, er hat gehäkelt." Niemand in Waldtann habe sie gekannt, "das war schon sehr seltsam". Man sei ins Gespräch gekommen, und dabei stellte sich heraus, dass die jungen Leute vom Bauwagen in Munningen kommen und immer wieder das Theater besuchen. "Wir haben natürlich zuerst einmal nachgeschaut, wo Munningen überhaupt ist", sagt Brenner - es ist ein kleines Örtchen im Nördlinger Ries südlich von Oettingen.

"Unser Bauwagen hat sich 1998 gegründet", erläutert Michael "der Häkler" Wagner. "Unser Ziel ist es, die jungen Leute ins Dorf zu integrieren. Und wir wollen Gutes tun." Deshalb habe der Bauwagen gesammelt, um die Waldtanner Spendenaktion zu unterstützen. Stramme 500 Euro haben er und Rita "die Leserin" Kohn mitgebracht. "Das freut uns sehr", sagt Martin Brenner.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Welche Partei passt zu Ihnen?

Webanwendungen sollen bei der Wahl der richtigen Partei helfen und Orientierung geben. Neben dem etablierten Wahl-o-Mat gibt es mittlerweile aber auch zahlreiche Alternativen. weiter lesen