Zahlen und Fakten zum Erwerb des Führerscheins der Klasse B

Die Fahrerlaubnis Klasse B kann im Rahmen des begleiteten Fahrens bereits mit 17 Jahren erworben werden. Alleine fahren darf man ab 18 Jahren. Die theoretische Ausbildung kann etwa ein halbes Jahr vor dem Geburtstag begonnen werden.

|

Um zu den Prüfungen zugelassen zu werden, müssen folgende Punkte absolviert werden:

- zwölf Doppelstunden Grundstoff
- zwei Doppelstunden Zusatzstoff
- Grundausbildung nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsverordnung, also Fahrstunden, deren Anzahl von den persönlichen Fähigkeiten und Lernfortschritten abhängig ist
- fünf Fahrstunden Überland
- vier Fahrstunden Autobahn
- drei Fahrstunden bei Dunkelheit.

Die Theorieprüfung umfasst einen Fragebogen mit 30 Fragen, der ab elf Fehlerpunkten als nicht bestanden gewertet wird. Sie darf frühestens drei Monate vor dem Geburtstag abgelegt werden.

Die praktische Prüfung dauert mindestens 45 Minuten. Bewertet werden die Sicherheitskontrolle, das Fahren innerorts, außerorts, auch auf der Autobahn und auf der Kraftfahrstraße. Abgelegt werden darf sie frühestens einen Monat vor dem 17. Geburtstag.

Folgende Unterlagen werden verlangt:

- Passbild
- Sehtest
- Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort
- Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Folgende Kosten ergeben sich laut einer aktuellen Umfrage des Fahrlehrerverbandes Baden Württemberg ergeben sich für den Führerschein Klasse B:

- Grundbetrag bis zu 360 Euro
- Fahrstunde a 45 Minuten bis zu 45 Euro
- Sonderfahrt bis zu 64,80 Euro
- Vorstellung zur Theorieprüfung bis zu 80 Euro
- Vorstellung zur Praxisprüfung bis zu 45 Euro
- TÜV-Gebühren für die praktische Prüfung 85 Euro und für die theoretische Prüfung 21 Euro
- Erste-Hilfe-Kurs circa 23 Euro
- Sehtest etwa sechs Euro
- Antrag bei der Stadt etwa zehn Euro
- Antrag auf Führerschein beim Landratsamt circa 40 Euro
- Eintragung von Begleitpersonen jeweils elf Euro.

(Quelle: Broschüre des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg)

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach Flucht vor Schiiten-Miliz: Ein sicheres und freies Leben

... aber hält es? Suha Alibrahim ist mit ihrer Familie aus dem im Irak geflohen. Sie arbeitet als Bundesfreiwillige in Hall. weiter lesen