Wüstenrots neuer Bürgermeister steht im ersten Wahlgang fest

Bereits nach dem ersten Wahlgang haben die Wüstenroter einen neuen Bürgermeister: Timo Wolf ist mit 52,9 Prozent der Stimmen gewählt worden.

|
Er wird der Nachfolger von Heinz Nägele in Wüstenrot: Timo Wolf.

Der Nachfolger von Heinz Nägele heißt Timo Wolf. Die Bürger der 6500-Einwohner-Gemeinde Wüstenrot haben am gestrigen Sonntag im ersten Wahlgang Timo Wolf zum neuen Rathauschef gewählt. Der 38-jährige Diplom-Verwaltungswirt und gebürtige Nordheimer arbeitet seit fünf Jahren als Hauptamtsleiter in Eigeltingen (Hegau) und ist dort innerdienstlicher Stellvertreter des Bürgermeisters.

Amtsinhaber Heinz Nägele hatte nicht mehr kandidiert, im Mai wird er seinen Chefsessel räumen. Timo Wolf setzte sich gleich beim ersten Durchgang gegen vier Mitbewerber durch. Die Wahlbeteiligung lag bei 55,2 Prozent.

Bürgermeister-Kandidatin Claudia Sack bei Autounfall am Samstag schwer verletzt
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Crailsheim-Roter Buck: Kinder und Kirche unter einem Dach

Die Paul-Gerhard-Kirche soll die neue Heimat des Paul-Gerhard-Kindergartens werden. weiter lesen