Wohlstand und Geld

|

Einen Vortrag von "Christen im Beruf" gibt es am Samstag, 19. Januar, ab 19.30 Uhr im Restaurant "Golden Nugget" (beim Satteldorfer Autohof) zu hören. Es spricht Prof. Dr. Gerald H. Mann zum Thema "Wohlstandsillusion durch falsches Geldsystem". Macht materieller Wohlstand glücklich? Welche Rolle spielt Geld in der Volkswirtschaft? Haben wir ein optimales Geldsystem? Fragen denen der Referent nachgeht. Mann ist Professor für Volkswirtschaftslehre und Studienleiter an einer privaten Hochschule. In seinem Vortrag will er auf die Finanz- und Staatsschuldenkrise eingehen, ohne die Zuhörer in Perspektivlosigkeit und Lethargie zurück zu lassen. Er will die Sichtweise auf das Geldsystem verändern. Info Der Eintritt ist frei.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kretschmann ruft zur Verantwortung

Der Ministerpräsident weiht den Energiepark Ellwanger Berge ein. Dabei richtet er auch deutliche Worte an die Windkraftgegner. weiter lesen