Windkraftgegner: Naturschutz muss überall gelten

"Der Wald darf nicht aus Gründen des Klimaaschutzes geopfert werden", warnen die Bürgerinitiativen gegen Windkraft im Kreis. Diesen Appell richteten sie an Minister Bonde bei dessen Besuch im Kreis.

|

Naturschutz und Klimaschutz sollen gleichrangig betrachtet werden - so wünschen es sich die Bürgerinitiativen "Für Gaildorf" und "Pro Limpurger Berge". Die Bürgerinitiativen hatten den Besuch des Ministers genutzt, um bei seiner Rundreise durch den Landkreis am Gaildorfer Bahnhof ein Positionspapier zu überreichen. Die Bürgerinitiativen erinnerten den Minister an dessen Aussagen im Landtag über den Widerstand gegen den geplanten Nationalpark Schwarzwald. Bonde hatte gesagt, er halte es für bedauerlich, "dass dass der Naturschutz in manchen Teilen des Landes noch keine Selbstverständlichkeit ist". Das müsse auch für den Naturschutz anderswo im Land gelten, sagt der Sprecher der Initiativen, Karl-Heinz Glandorf aus Michelbach. "Wir fordern Minister Bonde auf, sich auch für den Naturschutz in den Limpurger Bergen einzusetzen", heißt es im Positionspapier der Windradgegner. Dieses Pappier hatten die Bürgerinitiativen schon am Samstag dem Grünen-Bundestagsabgeordneten Harald Ebner bei dessen Wahlkampfauftakt in Hall überreicht.

www.pro-limpurger-berge.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Windkraft in Hohenlohe

Eine Schlüsselrolle bei den Windkraft-Plänen der Landesregierung spielt Hohenlohe - und damit die hiesigen Landwirte: Auf ihren Flächen wird sich wohl ein Großteil der geplanten Windräder drehen.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Von Wolpertshausen nach Berlin

Aus Wolpertshausen mit seinen 1200 Einwohnern kam man lange kaum weg. Jetzt fährt von hier aus ein Flixbus in die Hauptstadt. Wer braucht diese Verbindung? weiter lesen