Wildwest-Romantik rund ums Schützenhaus

|

Wenn beim Schützenverein Sulzbach am Kocher am Wochenende das überregionale Schwarzpulverschießen mit Trappertreffen über die Bühne geht, kann man in der kleinen Zeltstadt oberhalb des Schützenhauses und bei den Händlern rund ums Schützenhaus Wildwest-Atmosphäre erleben. Schützen und Westernfreunde aus Deutschland und dem benachbarten Ausland messen sich in sportlichen Wettkämpfen auf dem Schießstand und im Trapperumfeld. Den musikalischen Rahmen bieten "Jackson and Colada" mit Western- und Countrymusic am Freitag- und Samstagabend. Ein Höhepunkt des Trappertreffens ist das Geschicklichkeitsturnier am Samstag. Es beginnt um 13.30 Uhr. Die Schießwettbewerbe selbst beginnen bereits am Freitagnachmittag um 14 Uhr. Geschossen wird an allen drei Tagen. Die Ausschreibung kann bei Lutz Hertwig, Telefon (07971) 6781, angefragt werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Grimmer im HT-Interview: „Viel Zeit zum Freuen bleibt nicht“

Der neue Crailsheimer Oberbürgermeister Dr. Christoph Grimmer spricht über Ehrgeiz, die geplante Verschlankung des Gemeinderats und seine Vision für eine nachhaltige Innenstadt-Belebung. weiter lesen