Wie ein Bodybuilder den Glauben entdeckt

|

Das "Christus Forum Crailsheim" bietet am morgigen Sonntag, 3. Februar, um 9 Uhr im Hotel "Golden Nugget" in Satteldorf einen "Frühstücks-Gottesdienst" mit dem ehemaligen Bodybuilder Peter Schmidt aus Ellwangen an. Er spricht zum Thema "Mein Körper war mein Götze".

Peter Schmidt erlernte zunächst den Bäckerberuf, wurde 1992 deutscher Meister im Bodybuilding und leitet heute in Ellwangen mit seiner Frau Marion eine Einrichtung für Kinder in Not.

Über sein bewegtes Leben, seine bitteren Erfahrungen und was heute seinem Leben Sinn gibt - darüber wird Peter Schmidt morgen berichten. Um 9 Uhr beginnt ein gemeinsames Frühstück, um 10 Uhr folgt der Gottesdienst mit dem Vortrag. Info Zum Frühstück wird um eine

Anmeldung unter der Rufnummer 0 79 59 / 3 29 gebeten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gericht: Verurteilung wegen Volksverhetzung

Das Amtsgericht verurteilt einen Ordner wegen ausländerfeindlichen Äußerungen. Der 57-Jährige bestreitet die Vorwürfe. weiter lesen