Wettbewerb um Forschergeist

|

Mädchen und Jungen in Kitas für Naturwissenschaft, Mathematik und Technik begeistern - das versucht der Wettbewerb "Forschergeist", den die Telekom-Stiftung und die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" derzeit ausloben. Das sei eine anspruchsvolle Aufgabe, meint die Haller SPD-Bundestagsabgeordnete Annette Sawade, die selbst gelernte Chemikerin ist. Sie will deshalb den Wettbewerb unterstützen, indem sie die Kitas im Wahlkreis Schwäbisch Hall-Hohenlohe zur Bewerbung aufruft. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar. Zu gewinnen sind insgesamt 80000 Euro, die auf fünf Bundessieger und zusätzliche Landessieger aufgeteilt werden. Unter allen Bewerbern der Region, die sich in ihrem Wahlkreisbüro unter Telefon (07940) 9829947 melden, verlost Sawade bis zum 7. Februar einen Experimentierkasten.

www.forschergeist-wettbewerb.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die „BG“ setzt Zeichen gegen den explodierenden Markt

Die Baugenossenschaft Crailsheim kritisiert die Wohnbaupolitik der letzten Dekade und realisiert 43 neue Wohnungen im Stadtteil Türkei. weiter lesen