Wälle, Weinbau, Wandertag

Die Gautagesfahrt des Schwäbischen Albvereins führt am Samstag, 18. Oktober, in das Mittlere Enztal zwischen Mühlacker und Vaihingen.

|
Das Enztal, gesehen von der Roßwager Halde, reizt zum Wandern. Privatfoto

Die Enz hat hier auf ihrem Weg durch den oberen Muschelkalk die charakteristischen Enztalschlingen gebildet. Das Tal mit steilen Prallhängen bietet eine abwechslungsreiche Landschaft, so Gerlinde Noack vom Albverein. Ziele: Ruine Löffelstelz, Lomersheim, Roßwag und das Schloss Kaltenstein.

Ablauf der Gauausfahrt des Schwäbischen Albvereins

Abfahrt Um 7 Uhr fährt der Bus in Gaildorf (Hallengelände) ab. Haltepunkte: 7.15 Uhr in Uttenhofen, 7.25 Uhr in Schwäbisch Hall (Salinenstraße/Nikolaifriedhof), 7.40 Uhr in Westernach (Parkplatz bei der Anschlussstelle Kupferzell), 7.50 Uhr in Neuenstein (Seewiese), 8 Uhr in Öhringen (Kultura).

Wanderstrecke Gruppe 1 Es werden zwei Touren mit unterschiedlichem Gehtempo angeboten. Die erste Tour: Niefern, Waldschanz - Eppinger Linien-Weg - Lomersheim - Mühlhausen - Roßwag - Vaihingen an der Enz. Die reine Gehzeit für die 21 Kilometer lange Strecke beträgt rund 5,5 Stunden.

Gruppe 2 Die zweite Variante: Mühlacker - Ruine Löffelstelz - Lomersheim - Mühlhausen - Roßwag - Vaihingen an der Enz. Ein Rundgang durch die Vaihinger Altstadt und eine Kaffeepause schließen sich an. Für die 13,5 Kilometer rechnet der Albverein mit vier Stunden Gehzeit.

Rückkehr Abschlusseinkehr und Rückfahrt über Sachsenheim, Bietigheim, Pleidelsheim. Die Ankunft in Öhringen ist um 19.30 Uhr, in Gaildorf circa 20.30 Uhr.

Anmeldung Die Gauausfahrt kostet 20 Euro. Eine Anmeldung ist bis Dienstag, 14. Oktober, möglich. Anmeldungen nehmen Organisatorin und Wanderführerin Gerlinde Noack, Telefon 0791 / 492990 oder E-Mail noack.mba@t-online.de sowie Dr. Johannes Burkhardt, Telefon 07544 / 741112 (abends) oder E-Mail johannes.burkhardt@astrium.eads.net entgegen.

SWP

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Trauer als eine nötige Wende

Gedanken zum Volkstrauertag macht sich diesmal Uwe Langsam, Pfarrer an der Johanneskirche in Crailsheim. weiter lesen