Vier Tage hautnah Politik in Berlin erleben

Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Annette Sawade können Schüler aus dem Wahlkreis Hall-Hohenlohe vier Tage lang in Berlin Politik live erleben. Die Bewerbungsfrist läuft.

|

Zum Planspiel "Jugend und Parlament" sind alle Interessierten im Alter von 16 bis 20 Jahren aufgerufen, ihre Bewerbung bis zum 28. März einzureichen. Die Veranstaltung wird vom 1. bis 4. Juni stattfinden. "312 Jugendliche aus ganz Deutschland werden in Berlin zusammenkommen, um den Weg der Gesetzgebung spielerisch nachzuvollziehen. Da die Teilnehmer die Rollen fiktiver Abgeordneter übernehmen, können sie meine Arbeit als Bundestagsabgeordnete aus ganz eigener Perspektive erleben", so Annette Sawade. Eine Führung durch die Liegenschaften des Bundestages und persönliche Gespräche mit Parlamentariern runden das viertägige Programm ab.

Info Weitere Infos: www.bundestag.de/besuche/hinweise/planspiel - oder im Berliner Abgeordnetenbüro von Annette Sawade unter Telefon (030) 227 71210 oder per E-Mail:

annette.sawade@bundestag.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach Flucht vor Schiiten-Miliz: Ein sicheres und freies Leben

... aber hält es? Suha Alibrahim ist mit ihrer Familie aus dem im Irak geflohen. Sie arbeitet als Bundesfreiwillige in Hall. weiter lesen