Viele Akzente gesetzt

Der Malkreis Akzente besteht seit 15 Jahren. Gefeiert wird mit einer Ausstellung im Rat- und Bürgerhaus in Rot am See. Eröffnung ist am Freitag.

|

Seit nunmehr 15 Jahren treffen sich die Mitglieder des Malkreises Akzente regelmäßig in der Schule in Satteldorf. Die Teilnehmerinnen haben sich aus verschiedenen Volkshochschulkursen und Gemeinden zu einem Interessenkreis zusammengefunden. Anregungen und Impulse erfolgten durch Kurse und Malreisen mit verschiedenen namhaften Künstlern, vor allem durch die langjährige Begleitung der Mentorin Gaby Rühling.

Die Eröffnung findet am Freitag, 1. März, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus in Rot am See statt. Als musikalische Umrahmung tragen die Brüder Bastian und Matthias Horn Eigenkompositionen vor. Zu sehen sind Bilder in Aquarell, Acryl und Mischtechniken von: Silvia Blümlein Weipertshofen, Rosi Bomke Crailsheim, Agathe Bürkert Ilshofen, Johanna Burkhard Satteldorf, Margret Hofacker Satteldorf und Steffi Horn Ilshofen. Als Gast stellt Maria Lindhuber aus Markelsheim aus.Info Die Ausstellung läuft bis 12. April und ist zu folgenden Zeiten geöffnet: an den Sonntagen 3., 10., 17. und 24. März von 14 bis 17 Uhr; zudem montags bis freitags von 8 bis12 Uhr, sowie montags von 14 bis 16.30 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Großbaustelle in Crailsheim

Kamptmann baut ein neues Produktions- und Verwaltungsgebäude im Gewerbegebiet Hardt. 5,5 Millionen Euro soll der Neubau kosten, im April 2018 soll er einsatzbereit sein. weiter lesen