Viel vor im Jubiläumsjahr

Ganz im Zeichen des 100-jährigen Jubiläums stand in diesem Jahr die Mitgliederversammlung des Liederkranzes Obersteinach.

|
Der Liederkranz Obersteinach hat über 100 Mitglieder. Auch bei der jüngsten Jahreshauptversammlung wird gesungen. Privatfoto

Mit insgesamt über 100 Sängerinnen und Sängern kann sich der Liederkranz gut gerüstet ins Jubiläumsjahr begeben, schreibt Erika Bauer im Pressebericht. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die satzungsgemäßen Regularien wie Tätigkeits- und Kassenbericht des Gemischten Chors, des Männerchors sowie des Kinder- und Jugendchors.

Die Versammlung zeigte sich mit den Ausführungen zufrieden. Ehrenvorstand Richard Bauer beantragte die Entlastung des Vorstandes, die einstimmig erteilt wurde.

Eine der Höhepunkte der Jahreshauptversammlung waren die Ehrungen für aktive Mitglieder für langjährige Sängertätigkeit im Gemischten Chor. Vorsitzende Monika Fischer nahm die Ehrungen vor.

Für 25-jährige Vereinszugehörigkeit wurden ausgezeichnet: Erika Bauer, Elke Franz und Martin Brehm. Für 20 Jahre Singen im Gemischten Chor Melanie Feuchter sowie für zehn Jahre Sigrid Deuber.

Ein besonderer Höhepunkt im Jahr des 100-jährigen Bestehens wird am Wochenende 7. bis 9. Juni sein. Beim Heimatfest wird der Liederkranz das Freundschaftssingen in Obersteinach ausrichten. Dazu werden etwa 25 befreundete Gesangvereine eingeladen. Das Freundschaftssingen am 9. Juni findet ab 10.30 Uhr in der Kirche und ab 10.15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus statt. Das Jubiläumskonzert ist für den 2. November in der Stadthalle Ilshofen terminiert. Es steht unter dem Motto "100 Stimmen - 100 Lieder". Beim Jubiläumskonzert möchte sich der Liederkranz mit all seinen Gruppierungen präsentieren.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hörlebach: Mann stirbt in Autowrack

Der Mann hatte wohl einen 19-Jährigen übersehen. Dessen Beifahrerin und die beiden weiteren Insassen wurden leicht verletzt. weiter lesen