Vellberger Heimatmuseum eröffnet Saison

Das Natur- und Heimatmuseum Vellberg beendet am Ostersonntag, 20. April, seine Winterpause. Es zeigt die Ausstellung aus dem vergangenen Jahr.

|

Von 14 bis 16.30 Uhr ist die Sonderausstellung des vergangenen Jahres, "150 Jahre Agnes Günther (1863-2013)", zu sehen. Sie wurde auf Grund des großen Zuspruchs verlängert. Die Ausstellung kann an Sonn- und Feiertagen zu den gleichen Uhrzeiten besichtigt werden.

Agnes Günther, geborene Breuning, wurde im Jahre 1863 als Tochter eines Bankiers geboren. Als Gattin des Langenburger Dekans Gerhard Günther schrieb sie den Roman "Die Heilige und ihr Narr", von dem bei 144 Auflagen schätzungsweise 1,5 Millionen Exemplare verkauft wurden.

Teile der Sonderausstellung sind Leihgaben des Geschichts- und Kulturvereins Langenburg, darunter Exemplare des Romans. Auch die Dauerausstellungen über die Geschichte Vellbergs und der Stöckenburg sind weiterhin zu sehen, teilt die Gemeindeverwaltung mit.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die ersten Bands stehen fest

Für die 23. Auflage im nächsten Jahr in Rothenburg ob der Tauber haben unter anderem bereits „Beatsteaks“, „Cypress Hill“, Kraftklub“ und „Marteria“ zugesagt. weiter lesen