Ute Nast ist ein Vierteljahrhundert im Dienst

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum hat Ute Nast in Sulzbach-Laufen gefeiert. Ihre Kolleginnen überraschten sie mit der "goldenen Spülbürste".

|
Markus Bock, Gerhard Weller, Ute Nast, Sandra Müller, Nicole Kurz, Yvonne Maile, Lilia Maier, Ute Wörner, Andrea Bode (v.l.).

Im Kindergarten von Sulzbach kamen am 1. Oktober Erzieherinnen sowie Bürgermeister Markus Bock zusammen, um das 25-jährige Dienstjubiläum von Ute Nast zu feiern. Bei Kaffee und Kuchen blickten sie auf die vergangenen 25 Jahre zurück. Neben einer kurzen Ansprache des Bürgermeisters gab es auch ein Gedicht der Kolleginnen, originelle Geschenke wie die lange vermisste "Schokoladenschublade" und einen Überraschungsgast - den früheren Kämmerer Gerhard Weller. Er überreichte Ute Nast die "goldene Spülbürste" für geleistete Spüldienste. Ute Nast nahm dies wie immer mit Humor und bedankte sich sichtlich gerührt, aber auch schmunzelnd mit ein paar Seitenhieben für die Geschenke und die gute Zusammenarbeit. "Wir bedanken uns bei Ute Nast für die 25-jährige Treue zu unserem Kindergarten, ihren Einsatz zum Wohle unserer Kinder und das Engagement, welches sie in dieser Zeit bewiesen hat", schreiben Ute Nasts Kollegen.

Ute Nast war vom 1. August 1989 an bei der Kirchengemeinde Sulzbach und ist seit 1. November 1994, als der Kindergartenbetrieb überging, bei der Gemeinde Sulzbach-Laufen beschäftigt. Seit dieser Zeit hat sich vieles verändert. Die Öffnungszeiten der Kindergärten wurden über die Jahre hinweg stetig erweitert bis hin zur Ganztagesbetreuung mit Mittagstisch. Der Kindergartenbetrieb läuft seit 2008 in den neuen Räumlichkeiten "Im Krähenbühl", und auch die Altersstruktur hat sich deutlich verändert. Waren früher nur drei- bis sechsjährige Kinder im Kindergarten, ist es heute ein Altersspektrum von eins bis sechs. Ute Nast ist mittlerweile in der Krippe des Kindergartens Sulzbach beschäftigt und wird für ihre umgängliche fachkundige, warmherzige Art geschätzt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Woher du kommst und wohin du gehst

IT-Experte Manuel C. Rüger erklärt, was man bei Online-Einkäufen bedenken muss und veranschaulicht Möglichkeiten, wie die Privatsphäre im Internet besser geschützt werden kann. weiter lesen