Überladen und Schuhe geklaut

Die Autobahn- und Verkehrspolizei Kirchberg hat am Mittwoch zwei Einsätze gehabt, bei denen einmal etwas zu viel da war und einmal etwas verschwunden ist: Um mehr als 70 Prozent überladen war der Anhänger eines Opelfahrers, den eine Streife gegen 8 Uhr auf der A 6 festgestellt hat.

|

Die Autobahn- und Verkehrspolizei Kirchberg hat am Mittwoch zwei Einsätze gehabt, bei denen einmal etwas zu viel da war und einmal etwas verschwunden ist: Um mehr als 70 Prozent überladen war der Anhänger eines Opelfahrers, den eine Streife gegen 8 Uhr auf der A 6 festgestellt hat. Auf dem Anhänger befanden sich verschiedene Möbelstücke. Außerdem waren die Reifen total abgefahren. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten, dass auf dem Rücksitz ein zweijähriges Kind ohne jegliche Sicherung saß. Der Fahrer durfte nicht weiterfahren und wird angezeigt.

Beim zweiten Einsatz haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch rund 80 Kartons mit Turnschuhen von der Ladefläche eines Sattelzugs entwendet, der auf einem Parkplatz "Im Seefeld" abgestellt war. Während der Trucker in seiner Kabine schlief, schlitzten die Täter die Plane des Aufliegers auf.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Trauer als eine nötige Wende

Gedanken zum Volkstrauertag macht sich diesmal Uwe Langsam, Pfarrer an der Johanneskirche in Crailsheim. weiter lesen