Tura muss selbst ran

In der jüngsten Gemeinderatssitzung stellte Architekt Wilhelm Kraft die Ausschreibungsergebnisse für Arbeiten am neuen Sportlerdomizil in Untermünkheim vor. Die Angebote lagen über den Finanzplänen.

|

"Wir sind auf einem guten Weg", kommentierte Peter Busch, der als stellvertretender Bürgermeister die jüngste Gemeinderatssitzung in Untermünkheim leitete, den Stand des Umbau-Projekts im Steinach. Für das Sportgebäude sind wie beantragt 90280 Euro aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum und 75000 Euro aus dem Ausgleichsstock (beantragt waren 125000 Euro) als Zuschüsse bewilligt worden. Der Württembergische Landessportbund habe zudem eine Baufreigabe erteilt; dessen Förderung fließt erst nach Bauabschluss.

Schlechtere Nachrichten brachte Architekt Wilhelm Kraft von der beschränkten Ausschreibung mit: Der günstigste Bieter für die Erd-, Kanal-, Beton- und Maurerarbeiten war mit 200765,79 Euro die Firma Fischer aus Enslingen. "Das ist mehr als geplant", erklärte Kraft. Mit der Firma habe man vereinbart, dass nur Leistungen in Höhe von 140000 Euro vorgenommen werden sollen. Den Rest müssten die Mitglieder des Tura in Eigenleistung einbringen.

Auch die Firma Pröllochs aus Enslingen verlangt als günstigster Bieter bei den Zimmerarbeiten mit 125156,47 Euro mehr als eingeplant. 98000 Euro waren veranschlagt. Auch dort setzt Kraft auf die Sportvereinsmitglieder. "Wir könnten im Herbst anfangen, dann ist im Frühjahr alles unter Dach. Dann könnte der Tura mit den Eigenleistungen beginnen", sagte er.

Gemeinderat Hermann Stapf hatte seine Bedenken: Was wäre, wenn die Rechnung der Firmen doch höher ausfällt, auch weil die Eigenleistungen des Tura nicht die gewünschten Einsparungen erbrächten? Gemeinderätin Beate Breitkreuz machte den Vorschlag, dem sich das Gremium anschloss: Mit dem Verein solle ein Vertrag geschlossen werden, dass Mehrkosten, die durch geringere Eigenleistungen entstehen, der Tura zu tragen habe. Der Gemeinderat beschloss dies einstimmig.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Crailsheim-Roter Buck: Kinder und Kirche unter einem Dach

Die Paul-Gerhard-Kirche soll die neue Heimat des Paul-Gerhard-Kindergartens werden. weiter lesen