Trainer und Betreuer zeigen hohen Einsatz

Die Hohenloher Hundefreunde haben bei der Mitgliederversammlung im Bären in Bühlertann ihren Vorstand im Amt bestätigt. Der Verein blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück, schreibt der Verein.

|

Im Vorstand und Ausschuss gab es keine Veränderungen. Nach den Regularien wurden die Pläne für das Geschäftsjahr 2013 vorgestellt. Auf dem Vereinsgelände und den Betriebsstätten sind Baumaßnahmen geplant. Der Haushaltsplan wurde durch Vereinskassier Petra Moll vorgestellt und beschlossen, ebenso einige Satzungsänderungen.

In der Rückschau wurden die Vorträge der Vorsitzenden Margareta Haase gewürdigt, außerdem die Liste der Veranstaltungen und Aktivitäten vorgestellt.

Ausbildungssprecher Günter Schmitt berichtete aus den Trainings- und Sportbereichen. Er hob das hohe Engagement des 22-köpfigen Trainer- und Betreuerteams hervor. 13 unterschiedliche Trainingsgruppen sind aktiv. Auch im Wettkampfbetrieb gab es zahlreiche Erfolge. Herausragend sei die Qualifikation für die Teilnahme und die Teilnahme an der SWHV-Verbandsmeisterschaft, schreibt der Verein. Die Hohenloher Hundefreunde sind in der Sparte Obedience durch Jutta Fehners vertreten sowie in der Sparte Sportfährte durch Arndt Laukemann. Nach angeregten Gesprächen schloss die Veranstaltung.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Damit der Pfarrer im Dorf bleibt

In Ingersheim gibt es zu diesem Thema die erste Gemeindeversammlung im Kirchenbezirk Crailsheim. Es kommen vergleichsweise wenige Gemeindeglieder, dafür wird kontrovers diskutiert. weiter lesen