Tipps für Züchter von Milchkühen

|

Trockensteher und Transitmanagement bei der Milchkuh lautet der Titel des Workshops, den der Jungzüchterclub Gaildorf und der LKV Baden-Württemberg am Mittwoch, 22. Januar, von 10 bis 16.30 Uhr anbietet. Vormittags gibt es Vorträge im Gasthaus Sonneck in Gottwollshausen, nachmittags sind die Teilnahmer zu Gast auf dem Gliemenhof in Gailenkirchen. Dort gibt es eine praktische Demonstration im Melkstand und Stall zu den am Vormittag referierten Themen mit den Referenten. Zu den Referenten des Tages gehören Dr. Martin Spohr (Fellbach), Dr. Andrea Ruetz (Zoetis), Gregor Janknecht (Schaumann Herdenleiter Gut Hülsenberg). Unter anderem geht es um die Bedeutung der Trockenstehzeit für die Eutergesundheit der Milchkühe, Management der Trockensteher- und Transitkuh oder Diagnostik zum Trockenstellen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Crailsheim hat das Potenzial zur Landesgartenschau-Stadt

Stadtentwicklung: Eine Landesgartenschau in Crailsheim? Durchaus realistisch, sagt ein Experte. Der Gemeinderat will nun eine Bewerbung vorbereiten. weiter lesen