Telefonaktionstag zur Rückkehr ins Berufsleben

Einen Telefonaktionstag zur Rückkehr ins Berufsleben startet die Agentur für Arbeit am Donnerstag, 7. März, um 9 Uhr. Die Aktion dauert bis 15 Uhr.

|

Es sind noch immer vorwiegend Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder Angehörige zu pflegen. Wenn sie nach einer Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen möchten, erhalten sie Unterstützung von der Bundesagentur für Arbeit. Noch nicht allen Frauen, die in den Beruf zurückkehren wollen, ist diese Möglichkeit bekannt.

Zur ersten Kontaktaufnahme bietet die Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim am Donnerstag, 7. März, zwischen 9 und 15 Uhr einen Telefonaktionstag an. Frauen erreichen an diesem Tag über die Service-Nummer Arbeit (01801) 555111 ihre Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt. Nach der Nennung des Kennworts "Frauenaktionstag" und ihres Wohnorts werden die Anruferinnen direkt an Susanne Ehrmann oder Tanja Zeiner durchgestellt. Die beiden Beraterinnen beantworten Fragen zu Schwerpunktthemen wie die Rückkehr ins Berufsleben, Beschäftigungsmöglichkeiten in Teilzeit sowie zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Auch die Unterstützungsangebote der Agentur für Arbeit für Berufsrückkehrerinnen können besprochen werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Situation an Bushaltestelle Westgartshausen „unbefriedigend“

An der Bushaltestelle Westgartshausen kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen. weiter lesen