Tausende bei Demo in Berlin

|

Gegen "Agrobusiness" und für bäuerliche Landwirtschaft sind Tausende in Berlin auf die Straße gegangen, darunter Menschen aus dem Kreis Hall. Die Veranstaltung fand zum fünften Mal während der Grünen Woche statt. Aufgerufen hatten mehr als 120 Organisationen aus Landwirtschaft, Umwelt-, Tier- und Verbraucherschutz sowie Entwicklungsverbänden, schreibt die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft (BESH). Beim Demo-Frühstück sagte BESH-Chef Rudolf Bühler: "Die Aussage von Landwirtschaftsminister Christian Schmidt, die Gentechnik sei abgehakt, ist auch ein Erfolg unserer Demonstrationen." Der Demonstrationszug bewegte sich, angeführt von 90 hupenden Traktoren, zum Kanzleramt. Bei der Abschlusskundgebung geißelte Hubert Weiger vom BUND Billigstpreise für Lebensmittel. Nach Polizeiangaben nahmen an der Demonstration rund 20 000 Menschen teil, die Veranstalter sprachen von 50 000 Demonstranten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Überfall auf Tankstelle in Gerabronn

Am Mittwochabend ist eine Tankstelle in Gerabronn überfallen worden – von einem mit Pistole bewaffneten Täter. weiter lesen