Straße soll B14 und B 19 verbinden

Nördlich von Raibach soll eine neue Erschließungsstraße für den Gewerbepark West entstehen. Ein Lärmschutz für Raibach ist vorgesehen.

|
Die neue Straßenverbindung zwischen den Bundesstraßen 14 und 19 soll durch den Gewerbepark West etwa in Verlauf dieses Feldweges führen. Ein Erdwall, so die Planer, kann Raibach vor Lärm schützen. Foto: Ufuk Arslan

Rechtlich gesehen wäre entlang der 250 Meter nördlich von Raibach neu entstehenden Straße für den Ort kein Lärmschutz erforderlich. "Wir wollen aber prüfen, ob es eine Verbesserung für Raibach geben kann", sagte Bürgermeister Jürgen König. Dem Gemeinderat wurden von Ingenieur Volker Mörgenthaler aus Öhringen freiwillige Sicht- und Lärmschutzmöglichkeiten vorgestellt. Sie wurden zusammen mit dem Fachbereich Planen und Bauen der Stadt Hall erarbeitet. Die Straße soll die B 14 ab Michelfeld (bei Leccor) und die B 19 verbinden.

Der angedachte Lärmschutzwall soll 450 Meter lang werden. Der Wall könnte aus Recyclingbaustoffen hergestellt werden. Die Höhe über der Straße würde bei vier Metern liegen. Im Bereich des geplanten Regenrückhaltebeckens gebe es eine 90 Meter lange und vier Meter hohe Gabionenwand aus mit Steinen gefüllten Stahlkörben.

Der Lärmschutzwall könnte, gebaut mit Recyclingstoffen, kostenneutral erstellt werden. Dazu gehören aufbereiteter Beton, Bauschutt und Gleisschotter. Das müsste mit dem Landratsamt abgestimmt werden. Möglich wäre, den Wall mit einer Fotovoltaik-Anlage zur umweltverträglichen Stromproduktion zu bestücken. Die Gegenseite sollte begrünt werden. Beschlossen wurde, das Lärmschutzkonzept weiter zu verfolgen. Geprüft wird, wie sich Sicht- und Lärmschutz auswirken könnten. Eine Information der Raibacher Bürger ist für den 9. April geplant. Auch die Geh- und Radwege werden dann vorgestellt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Woher du kommst und wohin du gehst

IT-Experte Manuel C. Rüger erklärt, was man bei Online-Einkäufen bedenken muss und veranschaulicht Möglichkeiten, wie die Privatsphäre im Internet besser geschützt werden kann. weiter lesen