SPD im Kreis: Zufrieden mit Bürgervotum

Der Kreisvorstand der SPD hat sich in Kirchberg zur konstituierenden Sitzung getroffen. Die Genossen diskutierten die Ergebnisse von Bürgerumfragen.

|

Nikolaos Sakellariou, der SPD-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete, stellte die Umfrageergebnisse der grün-roten Landesregierung vor: 63 Prozent der Befragten in Baden-Württemberg waren demnach sehr zufrieden mit der derzeitigen Landesregierung, schreibt die SPD in ihrer Pressemitteilung über die Kreisvorstandssitzung. Bei der Sonntagsfrage kamen Grüne und SPD auf zusammen 47 Prozent - wie bei der Landtagswahl vor über zwei Jahren. Sakellariou nahm auch zur Kenntnis, dass die Bildungspolitik in der Umfrage als Schwachpunkt bewertet wurde.

Wie Sakellariou schreibt, sei das kein Grund, vom Ziel abzuweichen, das Bildungssystem im Land weiter zu reformieren. "Dass so große Veränderungen nach 58 Jahren CDU-Bildungspolitik auch zu Verwerfungen führen, die Unzufriedenheit hervorrufen, ist normal", so Sakellariou. Die Kritiker würden dennoch ernst genommen. Sakellariou verwies darauf, dass die Landesregierung seit Amtsantritt kein einziges Lehrerdeputat abgebaut habe. Ebenso seien 700 Deputate, die durch Beschlüsse der Vorgängerregierung eingesetzt, aber nicht durchfinanziert waren, erhalten geblieben.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Höchste Windräder der Welt gehen in Betrieb

Zu den bereits errichteten und genehmigten Windkraftanlagen im Kreis werden wahrscheinlich nicht mehr viele dazu kommen. weiter lesen