Sensortür schützt vor Spinne, Fliege und Co.

|
Abdeckungen für Lichtschächte schützen vor Blättern und Dreck. Privatfoto

"Bei geöffneter Tür schließt sich automatisch die elektrische Insektenschutztür und sorgt dafür, dass ungeliebte Plagegeister draußen bleiben", erklärt Erika Seitz, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing. Die Tür sei sensorgesteuert und ermögliche dadurch ein schnelles Hindurchgehen, ergänzt sie.

Waldenmaier produziert bereits seit über 20 Jahren Insektenschutzgitter für Fenster, Dachfenster, Dreh- und Schiebetüren. Angeboten werden fast alle Farbvarianten. Auch Fenster und Türen mit Sonderformen seien kein Problem, so Seitz weiter. Fenster beispielsweise ließen sich hervorragend mit Sonnenschutz- und Verdunklungs-Plissees ausstatten. "Damit auch der Keller sauber bleibt, gibt es Abdeckungen für Lichtschächte", erklärt sie. Somit hätten Mäuse, Spinnen, Blätter und Dreck keine Chance mehr.

Die Insektenschutzexperten aus Schwäbisch Hall präsentieren schon seit vielen Jahren auf diversen Messen und Märkten ihre Produkte. Eine Weiterentwicklung im Material, das verarbeitet wird, sei das Klarsichtgewebe, sagt Außendienstmitarbeiter Dieter Baderschneider. Wie der Name schon sagt, sei es kaum sichtbar und gehöre bei Waldenmaier schon zur Standardausstattung.

Das Sortiment umfasse aber auch ein spezielles Pollenschutzgewebe für Allergiker. Es sei in sehr hohem Maß licht- und luftdurchlässig. "Die komfortable Pendeltür wird von unseren Kunden besonders für die Terrassentür geschätzt", erzählt Baderschneider. Man brauche keine freie Hand mehr, um von drinnen nach draußen oder umgekehrt zu gelangen.

Mitarbeiter des Haller Unternehmens werden die breite Produktpalette am Messestand vorstellen und interessierte Besucher beraten. Die Unterstützung durch den Fachmann hört dort aber nicht auf. "Wir legen besonderen Wert auf die Beratung vor Ort", sagt Seitz. "Unsere Fachberater sind deshalb immer in der Nähe und über eine Servicenummer erreichbar."

Info www.fliegle.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Alles zur Vitawell 2013

Zwei Tage - am Samstag, 23., und am Sonntag, 24. März - dreht sich im Automobil-Forum alles um Gesundheit, Medizin und Wellness. Die Gesundheitsmesse hat 2013 einen neuen Besucherrekord aufgestellt.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gericht: Rassismus auf dem Jakobimarkt

Das Amtsgericht verurteilt einen Ordner wegen ausländerfeindlichen Äußerungen. Der 57-Jährige bestreitet die Vorwürfe. weiter lesen