Seit 20 Jahren mit Gymnastik gegen Rheuma

Seit 20 Jahren ist die Rheuma-Liga-Gruppe in Sulzbach-Laufen aktiv. Das Jubiläum wurde jetzt gefeiert. Auch Rotraut Schmale-Grede, die Vorsitzende der Rheuma-Liga, war unter den Gratulanten.

|
Rotraut Schmale-Grede, Vorsitzende der Rheuma-Liga im Landkreis Hall.

Vor kurzem konnte die Rheuma-Liga-Gruppe in Sulzbach-Laufen ihr 20-jähriges Bestehen feiern. Zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzen seit 1994 die Möglichkeit, Rheuma-Gymnastik zu betreiben.

Die Rheuma-Liga im Landkreis Schwäbisch Hall hat seit 1980 fast 100 Gymnastikgruppen im Landkreis eingerichtet. Alle sind stark frequentiert, besonders die Gruppen, die Gymnastik im warmen Wasser betreiben. In Sulzbach-Laufen, wo man sich jeden Donnerstag um 18 Uhr zur Rheuma-Gymnastik in der Laufener Halle trifft, wird zwar keine Wassergymnastik angeboten, einige Mitglieder fahren dafür aber zusätzlich extra nach Gaildorf. Dies entspricht auch dem Konzept der Rheuma-Liga. Die Gymnastikkurse sollen möglichst wohnortnah angeboten werden. Angeleitet werden die Teilnehmer von Physiotherapeuten, die auch noch spezielle Fortbildungen durchlaufen haben, um besonders Menschen mit rheumatischen Erkrankungen ein qualitativ gutes Angebot machen zu können.

Zu der kleinen Jubiläumsfeier in Sulzbach-Laufen kamen neben den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch die Therapeuten. Die Vorsitzende der Rheuma-Liga im Landkreis Schwäbisch Hall, Rotraut Schmale-Grede, nutzte die Gelegenheit, der Gruppe zu gratulieren. Sie dankte allen Teilnehmern, besonders aber Gertrud Wohlfarth, die Ansprechpartner für die Laufener Gruppe ist und immer dafür sorgt, dass alles klappt.

Rotraud Schmale-Gredes Dank galt aber auch den Therapeutinnen, die es sich nicht nehmen ließen, bei der kleinen Feier dabei zu sein. Die Gruppe in Sulzbach-Laufen wiederum dankt der Gemeinde dafür, dass die jetzt neu gestaltete Halle in Laufen wöchtentlich genutzt werden darf.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Lackiererei-Werkshalle in Ingersheim komplett niedergebrannt

Bei Löscharbeiten im Industriegebiet Südost in Crailsheim ist am Sonntagmorgen ein Feuerwehrmann verletzt worden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 200 000 Euro. weiter lesen