Seit 130 Jahren erfolgreich auf dem Markt

Die Wirtschaftsjunioren der Regionalgruppe Hohenlohe statteten dem modernen Traditions-Betrieb Sigloch Distribution in Blaufelden einen Besuch ab.

|

Unter der Führung des geschäftsführenden Gesellschafters Christoph Schaupp konnten die Wirtschaftsjunioren erfahren, wie die rund 600 qualifizierten Mitarbeiter am Standort Blaufelden täglich circa 200 000 Sendungen verarbeiten. Die Wirtschaftsjunioren durften sich an den lichtgesteuerten Anlagen der Firma ausprobieren. Die zum Teil vom Unternehmen selbst entwickelten computergesteuerten Systeme unterstützen die klassische Listenkommissionierung und beschleunigen den Ablauf.

Schnell und innovativ sein - das ist das Motto dieses Betriebes. Und das zahlt sich aus. So hatte das Unternehmen Anfang der 90er gerade mal eine Handvoll Verlagskunden - heute nehmen über 80 Verlage die Dienstleistungen in Anspruch. Das Unternehmen hat sich in den letzten 130 Jahren vom Traditionsbetrieb zu einem modernen Vorzeige- Distributor entwickelt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jahrestag: Flut nach Unwetter zerstörte Braunsbach

Beim Unwetter am 29. Mai 2016 hat sich eine gigantische Lawine aus Schlamm und Geröll durch Braunsbach geschoben und große Teile der Ortschaft zerstört. weiter lesen