Sehr schwarz: "Gott des Gemetzels" in Langenburg

Das Tournee Theater Stuttgart gastiert morgen um 20 Uhr mit dem Stück "Gott des Gemetzels" von Yasmina Reza im Langenburger Philosophenkeller.

|
Das Tournee Theater Stuttgart gastiert am Donnerstag mit einem der erfolgreichsten Theaterstücke der Neuzeit im Langenburger Philosophenkeller.  Foto: 

"Der Gott des Gemetzels" ist eine schwarzhumorige, kritische Gesellschaftskomödie. Mit diabolischem Humor und erbarmungsloser Treffsicherheit spießt Yasmina Reza in ihrem Erfolgsstück die moderne bürgerliche Gesellschaft auf, die hin- und hergerissen ist zwischen aufgeklärtem, vernünftigem Gutmenschentum und allzu menschlichem, egoistischem Konkurrenzkampf. Brüllende Komik mit Einblicken in das heftigste Leid. Eine Komödie, ja. Aber schwärzer als schwarz.

2011 wurde das Stück mit Jodie Foster, Kate Winslet, Christoph Waltz und John C. Reilly unter der Regie von Roman Polanski verfilmt und bei den internationalen Filmfestspielen in Venedig vorgestellt, nachdem es zuvor an rund 60 deutschsprachigen Bühnen inszeniert worden war. Damit gehört es schon jetzt zu den erfolgreichsten Theaterstücken der letzten Jahrzehnte.

Seit 2012 ist das Tournee Theater Stuttgart mit diesem Schauspiel der weltweit meist gespielten Dramatikerin der Gegenwart unterwegs - Langenburg ist auf dieser Tournee der Schlusspunkt. Die Regisseurin Margarete Volz hat das Stück bearbeitet. Ihre frische und kluge Regie machen die Komödie quicklebendig und äußerst unterhaltsam.

Info Karten für die Veranstaltung morgen um 20 Uhr im Langenburger Philosophenkeller gibts im Rathaus, Telefon 0 79 05 / 91 02 18.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Lebenshilfe Crailsheim feiert Fünfzigstes

Die Lebenshilfe Crailsheim feiert den 50 Geburtstag.  Menschen mit Behinderung sind mitten drin in den Vorbereitungen. weiter lesen