Schwacher Jahrgang

|

Das Gymnasium bei St. Michael verzeichnet drei Anmeldungen weniger als 2012. "Wir haben 153 neue Schüler aufgenommen", so Schulleiter Thomas Preisendanz. Der Tag der offenen Türe sei hervorragend angenommen worden.

Auf einen "schwächeren Jahrgang in unserem Einzugsgebiet" führt Martin Lenzen, Konrektor des Erasmus-Widmann-Gymnasiums (EWG), den Rückgang der Anmeldungen von 121 im letzten Jahr auf 95 zurück. Schwankungen von fünf bis zehn Schülern würden auch damit zusammenhängen, dass Gruppen von Viertklässlern sich einmal für St.-Michael, ein anderes Mal für das EWG entscheiden. Man müsse die Entwicklung über mehrere Jahre beobachten. Im langfristigen Mittel liege die Jahrgangsstärke zwischen 100 und 110.

In den Crailsheimer Gymnasien haben sich weniger Schüler angemeldet als in den beiden Vorjahren. Deutlich bevorzugt ist das Albert-Schweitzer-Gymnasium, das einen G9-Zug anbietet, gegenüber dem Lise-Meitner-G8-Gymnasium.

Gleichbleibend groß ist das Interesse für eine Schullaufbahn am Evangelischen Schulzentrum Michelbach. "Wir nehmen jedes Jahr jeweils 28 Kinder in die fünfte Klasse Realschule und Gymnasium auf", so Schulleiter Jürgen Oelschläger. Die Nachfrage nach der Realschule sei deutlich höher als fürs Gymnasium. Er schätzt, dass sie 20 bis 30 Anfragen mehr hatten, als sie Plätze anbieten können.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Beherzt eingegriffen

Rund 50 000 Euro Schaden ist gestern bei einem Brand in Roßfeld entstanden. weiter lesen