Schülerrückgang an Hauptschulen im Kreis im Vergleich

|

Sinkende Schülerzahlen Die Zahl der Schüler aktuell in den fünften Klassen der Haupt- und Werkrealschulen im Kreis sieht folgendermaßen aus

Blaufelden: kein Schüler

Bühlertann: 12

Crailsheim an der Eichendorff-Schule: 43

an Leonhard-Sachs: 41

Fichtenau: 4

Fichtenberg: kein Schüler

Frankenhardt: 25

Gaildorf: 45

Gerabronn: 9

Ilshofen: 31

Kirchberg: 17

Kreßberg: 5

Mainhardt: 6

Oberrot: 9

Obersontheim: 10

Schrozberg: 11

Schwäbisch Hall an der

Thomas-Schweicker: 38

Schenkensee: 33

Vellberg: kein Schüler

Schulentwicklung Das Verfahren zur Regionalen Schulentwicklung im Bühlertal ist angelaufen. Formal gehört die Schule Vellberg zum oberen Bühlertal und wird in die Planung mit den anderen Bühlertalschulen (Obersontheim, Bühlertann) einbezogen. Durch die räumliche Nähe und die guten Busverbindungen nach Ilshofen wenden sich viele Eltern dort hin.

Letzter Abschluss 2015

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Multiresistente Keime beunruhigen

Eine Fragestunde im Langenburger Rat löst Stellungnahme zur Wasserqualität der Jagst aus. Der Landkreis Hall gilt mit 424.418 Tieren als „Schweinehochburg“. weiter lesen