Schönste Ecken im Kreis Hall erkunden

40 Jahre besteht der Landkreis Schwäbisch Hall. Bei vier Touren durch den Kreis können die Bürger Schönheiten der Region kennen lernen.

|

Die Fahren werden von der Kreisverwaltung und Reiseservice Vogt, Schrozberg, angeboten. "Es gibt viele Bürger, die unseren schönen Landkreis nicht vertieft kennen", sagte Landrat Gerhard Bauer. Die Verwaltung betrete mit den Touren Neuland.

Eine Tagesreise kostet 55 Euro. Darin sind Fahrten, Eintritte, Verpflegung und Getränke enthalten. "Schlemmen mit Fernsicht", heißt die erste Fahrt am 7. Juni im südlichen Landkreis. Sie startet in Vellberg. Die zweite Fahrt "Unterwegs auf der fränkischen Moststraße" findet am 21. Juni statt im östlichen Landkreis. Beginn ist in Wolpertshausen. In den nördlichen Landkreis führt die Fahrt "Jagst - Ette" am 13. Juli. Besichtigt werden Kirche und Krypta in Unterregenbach. Ferdinand Fürst zu Hohenlohe-Bartenstein führt durch seine Schlosskirche. "Auf römischen Spuren" heißt die Tour am 31. Juli im südwestlichen Landkreis. Besichtigt werden Kloster Gnadental und das Römermuseum in Mainhardt. Info Das Faltblatt gibt es im Landratsamt, bei den Rathäusern oder kann abgerufen werden bei Reiseservice (07939) 990818.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Landrat: „Wir haben einiges vor der Brust“

Die Fraktionen wollen sparen, die Landkreisverwaltung muss sanieren und investieren. Im Kreistagsausschuss wird der Haushalt 2018 vorberaten. weiter lesen