Schnelles Internet in Ammertsweiler

Fernsehen schauen über das Internet? Dies ist nun in Ammertsweiler besser möglich. Die Telekom hat das Breitbandnetz dort ausgebaut.

|

Rund 420 Haushalte in der Gemeinde Mainhardt profitieren vom DSL-Ausbau der Deutschen Telekom AG, teilt die Gemeinde mit. Die Telekom habe das Datennetz im Ortsteil Ammertsweiler und im Gewerbegebiet Hohenstraßen mit der neuesten Technik ausgestattet. Es sei nun möglich, "ruckzuck" ins Internet zu gehen. Je nachdem, wie weit die Bürger vom Schaltgehäuse entfernt wohnen, erreiche die Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 50 Megabit pro Sekunde (MBit/s). Damit könnten die Mainhardter nicht nur im Internet surfen, sondern auch "Entertain", das TV-Produkt der Telekom, nutzen. Hierzu ist eine Informationsveranstaltung in der Mainhardter Wald-Halle geplant. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 23. Januar, um 19 Uhr. Interessierte Bürger aus Ammertsweiler, Hohenstraßen, Dennhof, Rutzenweiler und Hohenegarten sind eingeladen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Italienische Lieder im Park stoßen auf große Resonanz

„Don & Giovannis“ sorgen für einen gelungenen Auftakt des Kulturwochenendes. Ganz italienisch: Tenor Andreas Winkler sucht Kontakt zum Publikum. weiter lesen