Schnäppchen am Haken: Markt für Angler in Gaildorf

Der Gaildorfer Anglermarkt mausert sich immer mehr zu einem bundesweiten Event für Petrijünger. Mit etwa 1500 Besuchern bei der dritten Auflage erlebte der Fischereiverein eine deutliche Steigerung.

|

Der Gaildorfer Fischereiverein hat mit seinem Anglermarkt offenbar ins Schwarze getroffen. Laut dem Vorsitzenden Hans-Jörg Holspach gebe es bundesweit nur drei solcher Märkte. Tatsächlich gab es am Samstag eine Stunde nach Eröffnung des Marktes auf dem Hallengelände keinen freien Parkplatz mehr; in der Körhalle drängten sich bereits knapp 700 Besucher.

45 professionelle Aussteller und dazu noch private Angelfreunde boten praktisch alles an, was nötig oder exklusiv ist. Antike Angelgeräte beispielsweise, vor allem Holzrollen, die 100 oder mehr Jahre alt sein können. Hans-Jörg Holspach oder auch Volker Lorenz aus Kirchheim am Neckar, die bundesweit Messen besuchen und über viele Kontakte verfügen, sind Experten für solche Geräte. In Gaildorf waren eine originale Stationsrolle aus dem Jahr 1938 und eine weitere Rolle aus dem Jahr 1905 zu entdecken, beide heiß begehrt, aber unverkäuflich. Weitere Exklusiv-Angebote für Sammler waren Köderschachteln aus den 30er Jahren, die schnell Käufer fanden.

Neben antikem Angelzubehör wurden auch moderne Artikel gehandelt. Unterwasserkameras wurden neben Ruten, Rollen, Schwimmern und Ködern angeboten.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Batholomämarkt: Eine Zeitreise in die Vergangenheit

Schon seit einigen Jahren hat der Batholomämarkt in Beimbach immer ein ganz spezielles Thema. In diesem Jahr dreht sich am Samstag alles um den früheren Kirchberger Ferkelmarkt. weiter lesen