Sawade ist Stellvertreterin in Arbeitsgruppe

Mit den Beschwerden der Bürger befasst sich die AG Petitionen der SPD-Bundestagsfraktion. Annette Sawade ist nun stellvertretende Sprecherin.

|

Die Wackershofener SPD-Bundestagsabgeordnete Annette Sawade ist zur stellvertretenden Sprecherin der Arbeitsgruppe Petitionen der SPD-Fraktion gewählt worden. Sie übernehme diese Position gemeinsam mit ihrem Kollegen Udo Schiefner, heißt es ihn einer Mitteilung von Sawades Pressebüro. Sprecher der Arbeitsgruppe ist Stefan Schwartze.

Sawade gehört auch dem Petitionsausschuss des Bundestags an. "Im Petitionsausschuss und vorbereitend in der Arbeitsgruppe befassen wir uns unmittelbar mit den Anliegen der Bürger", sagt Sawade. Das sei zum einen spannend, weil die Abgeordneten direkt erfahren, wie sich Gesetzesänderungen oder Initiativen unmittelbar auf den Alltag der Menschen ausgewirkt haben. "Gleichzeitig ist es aber auch herausfordernd, weil wir aufgefordert sind, Lösungen zu finden", so die Abgeordnete über ihre Tätigkeit.

In den kommenden Wochen werden die Themen auf die einzelnen Mitglieder der Arbeitsgruppe verteilt. Aktuelle Infos zur Arbeit von Sawade gibt es im Internet:

www.annette-sawade.de

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Crailsheimer Justiz endlich wieder in würdiger Bleibe

Justizminister Guido Wolf und Staatssekretärin Gisela Splett übergeben neu-altes Gebäude. Nach fast 40 Jahren ist es jetzt wieder am Schlossplatz. weiter lesen