Satteldorf: 20 Künstler zeigen ihre Werke

|

Im Zeichen des 50-jährigen Bestehens steht die Ausstellung der Künstlergruppe "Form und Farbe" im Satteldorfer Rathaus, die am heutigen Donnerstag, 15. Mai, um 19.30 Uhr eröffnet wird. Bei der musikalisch umrahmten Vernissage sprechen Bürgermeister Kurt Wackler und die "Form und Farbe"-Vorsitzende Zita Stuiber.

1964 stellten die von den Herren Kurz und Schmidt angeleiteten "Sonntagsmaler" zum ersten Mal in Café Frank aus. Im Laufe der Jahre wurde daraus der Crailsheimer Kunstverein "Form und Farbe".

20 Künstler aus drei Generationen beteiligen sich an der Ausstellung in Satteldorf. Wie immer wird von Stiftzeichnungen über Acryl- und Ölgemälde bis zu Skulpturen ein breites Spektrum an Techniken und Ausdrucksformen zu sehen sein.

Mit von der Partie sind vier Gastaussteller: Neben den Werken von Johann Oltean und Marius Simon werden auch Exponate von May und Michel Pons aus Crailsheims französischer Partnerstadt Pamiers zu sehen sein - der Auftakt eines künstlerischen Austausches zwischen "Form+Farbe" und der Vereinigung "Les mille tiroirs" ("Tausend Schubladen") aus Pamiers.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach Flucht vor Schiiten-Miliz: Ein sicheres und freies Leben

... aber hält es? Suha Alibrahim ist mit ihrer Familie aus dem im Irak geflohen. Sie arbeitet als Bundesfreiwillige in Hall. weiter lesen