Sanierung ab 2015

Die Sanierung des Mineralfreibads Vellberg soll im September 2015 beginnen. Kosten: 453000 Euro. Die Saison 2014 war wegen des Wetters mau.

|
Das Vellberger Mineralfreibad liegt malerisch unterhalb des Schlosses. Es besteht seit 50 Jahren. Archivfoto

Das 1954 eröffnete Freibad ist renovierungsbedürftig: Das Sanitärgebäude mit Dachflächen und Solarthermieanlage ist marode, ebenso die Beckenfolie. Die Sanierung kostet voraussichtlich 453000 Euro. Sie soll im September 2015 beginnen und bis Frühjahr 2017 abgeschlossen sein. Die Verwaltung hofft auf einen Zuschuss aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum, der 40 Prozent betragen soll.

Wegen des wechselhaften Wetters verzeichnete das Freibad im 50. Jahr seines Bestehens seine schlechteste Badesaison seit 40 Jahren. Es kamen insgesamt nur 12868 Besucher, das ist etwa Hälfte der üblichen Gästezahl.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stillstand-Windrad in Orlach: Richter soll bald entscheiden

Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim will im Dezember seine Entscheidung bekanntgeben. weiter lesen